Douglas Henderson

Douglas Henderson ist ein Klangkünstler, dessen Werk alle Aspekte des Mediums umfasst, von elektroakustischen Klangkompositionen bis hin zu skulpturalen Arbeiten und Installationen. Er nutzt die Energien des Klangs sowohl als sinnliches Medium als auch als kulturell aufgeladenes Gefüge sozialer Implikationen. Sein besonderes Interesse gilt dem Dialog zwischen Klang, Form und Bewegung und der transformativen Kraft, die sie in Kombination entfalten können.

06.03.2020 - 07.06.2020

Die Installation "Summer of Love"  besteht aus 19 riesigen, bis zu 250 cm hohen kinetischen Blumen aus Aramid- und Kohlefasern. Am unteren Ende jeder Blume befindet sich ein nach oben gerichteter Lautsprecher mit einem Mechanismus, der ihn gemäß der Vibrationen der Lautsprechermembran rotieren lässt. Eine 19-kanalige elektro-akustische Komposition steuert die Choreografie des Gartens und erzeugt aus den sich bewegenden Blüten heraus ein hochkomplexes Klangfeld, in dem Frequenzen, Reflexionen und Dopplerverschiebungen den Soundtrack immer wieder neu verräumlichen.