Programm

Lange Nacht der Kunst_Veranstaltungscover - Stadtgalerie Saarbrücken

Lange Nacht der Kunst_Beitrag - Stadtgalerie

Lange Nacht der Kunst_Veranstaltungscover - Stadtgalerie Saarbrücken

Am 15. November öffnen die HBKsaar, das KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof, das Saarlandmuseum – Moderne Galerie, das Saarländische Künstlerhaus und die Stadtgalerie Saarbrücken von 18 bis 24 Uhr ihre Türen und bieten allen Kunstfans ein ganz besonderes Programm.

Im Rahmen der Ausstellungen PARASTOU FOROUHAR – DEADLINES und NADJA VERENA MARCIN – OPHELIA veranstaltet die Stadtgalerie am Sonntag, 24. November 2019 von 11 bis 14 Uhr ein Familienfrühstück mit Kinderworkshop. Gemeinsam mit KunstpädagogInnen können Kinder dort eigene kleine Kunstwerke erstellen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Einmal im Monat führt Sie die Direktorin der Stadtgalerie, Dr. Andrea Jahn, persönlich durch die beiden Ausstellungen.

Los geht es um 17 Uhr an der Infotheke der Stadtgalerie.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Der Eintritt ist frei.

Jeden Mittwoch haben Sie die Möglichkeit kostenlos durch die beiden Ausstellungen geführt zu werden.

Los geht es um 17 Uhr an der Infotheke der Stadtgalerie. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Der Eintritt ist frei.

/

/

/

Führung im Rahmen des FrauenThemenMonats

Am Dienstag, 26. November 2019 lädt die Direktorin, Dr. Andrea Jahn, zu einem Gespräch über die aktuellen Exponate ein. Die Führung durch die Ausstellungen der beiden Künstlerinnen Parastou Forouhar und Nadja Verena Marcin ist eine Veranstaltung innerhalb des FrauenThemenMonats.

Erleben Sie mit uns einen exklusiven Abend in den Räumen der Stadtgalerie Saarbrücken!
Begegnen Sie der iranischen Künstlerin Parastou Forouhar, die an diesem Abend unser Gast sein wird.