Lange Nacht der Kunst_Beitrag - Stadtgalerie

Lange Nacht der Kunst_Veranstaltungscover - Stadtgalerie Saarbrücken

Lange Nacht der Kunst_Veranstaltungscover - Stadtgalerie Saarbrücken

Erste Lange Nacht der Kunst

Freitag, 15. November 2019

FÜNF SAARBRÜCKER KUNSTINSTITUTIONEN LADEN ZU EINEM NÄCHTLICHEN SPAZIERGANG DURCH DIE SAARLÄNDISCHE LANDESHAUPTSTADT EIN

Am 15. November öffnen die HBKsaar, das KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof, das Saarlandmuseum – Moderne Galerie, das Saarländische Künstlerhaus und die Stadtgalerie Saarbrücken von 18 -24 Uhr ihre Türen und bieten allen Kunstfans ein ganz besonderes Programm. Kurz- und Kurator*innenführungen, Walking Music Acts, Ausstellungseröffnungen, Lesungen, Performances, Workshops und eine Abschlussparty mit DJ Henk de Tenk machen den abendlichen Museumsbesuch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Unterschiedliche Startzeiten und Wiederholungen der Programmpunkte sowie die fußläufige Erreichbarkeit der einzelnen Institutionen gewährleisten den Besucherinnen und Besuchern außerdem an vielen Programmpunkten teilnehmen zu können.

Zum Auftakt lädt das Saarlandmuseum – Moderne Galerie ab 18 Uhr ins Foyer ein, wo die Schirmherrin der Langen Nacht der Kunst, Christine Streichert-Clivot, und Dr. Roland Augustin, Leiter der Fotografischen Sammlung des Saarlandmuseums, das interessierte Kunstpublikum begrüßen. Im Anschluss startet das Programm in den unterschiedlichen Institutionen. Der genaue Ablaufplan wird in Kürze bekannt gegeben.

Fest steht aber schon jetzt, dass Kunst- und Kulturfans eine schlaflose Nacht voller inspirierender Erlebnisse bevor steht.

Lange Nacht der Kunst

Freitag, 15. November 2019

verlängerte Öffnungszeiten der Museen: 18 – 24 Uhr

Öffnungszeiten des Saarlandmuseums -  Modernen Galerie: 18-23 Uhr

Abschlussparty: 21.30-2 Uhr

 

.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Stadtgalerie
St. Johanner Markt 24
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-1842
Internet:
http://www.stadtgalerie-saarbruecken.de
Datum:
15.11.2019
in Kalender speichern